Herzlich willkommen

bei pyrofish.at dem Fachhändler des Vertrauens vieler Angler, von Feuerwerksbegeisterten, Dartern, Armbrust-, Bogensport- und Messerfans.


Hier geht es zu unserem PYROTECHNIK-Sortiment.

Aufgrund des extrem hohen Datenvolumens der Videodatenbank ist dieser Link nicht immer aktiv.
Wir bitten dafür, genauso wie bei einer eventuell langsamen Geschwindigkeit beim Seitenaufbau, um Verständnis.

Wir sind...

... seit Jahren ein fester Begriff für fast alle Angler und Feuerwerksbegeisterten in Oberösterreich und der Fachhändler des Vertrauens vieler im benachbarten Rott-, Inn-, und Donautal.
Im Umkreis einer Autostunde ist unser Standort die am längsten bestehende Adresse für Fischereibedarf, und in dieser langen Zeit sind wir unserem Anspruch treu geblieben, Produkte und Innovationen mit Sinn anzubieten. Es geht um ein umfassendes und durchdachtes Sortiment für bodenständige Angler. Als Vollsortimenter führen wir eine ordentliche Auswahl, wo sich bestimmt jeder ernsthafte Angler, Darter, Messerfreund und Pyrotechnikliebhaber etwas finden wird...

Weiter

Wir wollen...

... möglichst alle anglerischen Situationen, Anforderungen und Techniken abdecken.
Bei etwa 350 verschiedenen Rutenmodellen und über 150 Angelrollen, wobei wir auf Lagerware von Shimano, Sportex, Zeck und fast allen Balzer- und ABU-Ruten einen Preisvortel gegenüber unseren Marktbegleitern garantieren (Preisbeispiele in der Bildergalerie), sowie Regalen und Lochwänden voller Köder, Kleinteilen und Zubehör sind wir auf jede Eventualität an unseren Gewässern vorbereitet. So kann jeder seine Ausrüstung perfekt abstimmen, aufwerten oder ergänzen.
Entgegen dem Trend sich zu spezialisieren werden wir nämlich auch weiterhin alle Angelmethoden und Techniken wertschätzen, genauso alle uns verbundenen Personen.

Weiter

Wir bieten...

... die uns anglerisch am sinnvollsten erscheinenden Produkte der Marken SHIMANO, SPORTEX, ZECK, BALZER, ABU, JENZI, BEHR (TraunRiver), DELPHIN, MIKADO, BULLZEN, BYRON(Preston/Sonubaits), TIMAR, FILSTARpro, PENN, AHF, MAXXIMUS und den Brands von PURE FISHING (Berkley/Shakespeare/FinNor/Mitchell/Greys/Hardy), FAIRPOINT (Kinetic/Westin), NORMARK, RATHER (Quantum), EVIA (Hart), ein bischen was von FOX und RAPALA/VMC(Okuma/13fishing). Zusammen mit unserem erweiterten Kunstköderprogramm, bestehend aus KEITECH (mit exklusiven Sonderfarben), REINS, KOSADAKA.co.jp, PONTOON21, Z-MAN, BASSDAY, K.P., RELAX, NARVAL und FRAPP ergiebt sich da schon einiges. Dazu vertreiben wir noch Futterboote von BOATMAN, Favourite Rods (google mal die legendäre "Black Swan" , Svivlo Baitcaster, MEPPS-Spinner und nach unseren Vorgaben gebaute von italienischen Spezialisten ILBA, ASSO-Schnüre, FLEXONIT, NGT, Baits von FEEDERMANIA, VENOM und CARPFORCE. Hinter den letztgenannten Firmen stehen mit Kristjan Jankovich und Sebastian Manecke zwei absolute Top-Angler, die wissen wie es geht. Den Angelblog vom "Gonzo" und seine Artikel in "twelfe ft" kann ich jedem unbefangenen Carp-Hunter nur ans Herz legen...

Wir möchten....


..Euch fair und kompetent beraten. Bei einem guten Deal sollten ja schließich beide Seiten profitieren. Beim Angelsport ist vieles subjektiv, beruht auf Meinungen von Fremden, geschicktem Marketing und Werbung. Es gibt nicht viel, womit man keinen Fisch fangen kann. Die Frage ist eher, wie regelmäßig und bequem, was einem gefällt, beziehungsweise wie viel einem sein Hobby an Zeit und Aufwand wert ist. Jedes Produkt hat seine Kaufargumente. Design, Material, Ausstattung, Haptik, Qualität, ein günstiger Preis, und so weiter. Daraus muss halt jeder für sich abwägen und entscheiden, genauso wie den möglicherweise zu investierenden Mehrwert zwischen "brauchen" und "haben wollen". Der eine sieht es so, ein anderer eher nicht. Darüber lässt sich vortrefflich diskutieren. Geschmäcker und Gewässer sind nun mal verschieden, genauso Ansichten, Erfahrungen, der tatsächliche Fischbestand und Erwartungen.


"Glück ist was passiert, wenn Vorbereitung auf Gelegenheit trifft." Dieser Aphorismus von Seneca ist zu meinem anglerischen Leitspruch geworden, indem ich das Wort Glück mit Fisch asoziiere. Die eine Variable kann ich selbst beeinflussen und zum Vorteil gegenüber Mitanglern nutzen, ganz besonders wenn Präsentation und Montage nicht abschreckend wirken. Die Gelegenheit muss man entweder erkennen, abwarten können, sich durch Ausdauer und Einsatz verdienen, herbeifüttern oder touristisch bereisen.
Erfolg ist aber auch mit einem Guide, einem Boot mit LiveScope, weiten Anfahrten, hochpreisigem Equipement und sonst was - im Idealfall - zu erkaufen. Ob so oder so betrachtet, Zufriedenheit ist der Stein der Weisen…